echte Gefühle“ – Alle Folgen auf einen Blick

Projektleitung & Regie :

Boris Mercelot

Figuren- & Plotentwicklung :

Benjamin Karalic

Texte:

Benjamin Karalic
Andreas Browa
Paul Mattis
Morgan Jared
Dèrre Feldmann

Spiel:

Meike Misia (Heike)
Thorsten Eisentraut (Schumann)
+Gäste

 

Staffel 1

Folge 1: „Sowas wie Nachbarn“ (07.06.2007)
Schumann und Heike treffen sich zum ersten Mal in der Kneipe. Schnell wird klar, dass beide ein dunkles Geheimnis verbindet, welches ihr Schicksal für immer verändern wird.

Folge 2: „Flugzeuge im Arsch“ (21.06.2007)
Kann Schumann seine Aufgabe bewältigen? Wird sich Heike ihren Traum erfüllen? Die Beziehung der beiden wird auf eine harte Probe gestellt.

Folge 3: „Elefant ohne Rüssel“ (05.07.2007)
Schumann hat endlich jemanden für Heike gefunden. Doch wird diese Person ihren hohen Ansprüchen genügen? Ist es Liebe auf den ersten Blick? Können heutzutage noch Wunder geschehen? Und wenn ja, welche Tonlage haben sie?
Gast: Nazan Aynour

Folge 4: „Drei sind einer allein“ (19.07.2007)
Liebe ist ein Dreieck. Manchmal braucht man jemand Drittes, um wirklich zu sehen, wohin man gehört. Man muss ihn ja nicht unbedingt reinlassen. Doch Schumann bleibt Schumann.
Gast: Andreas Browa

Folge 5: „Kaltblütig“ (02.08.2007)
Heike und Schumann stehen kurz vor dem Durchbruch. Das Leben im Schatten könnte tatsächlich ein Ende haben. Wird Heikes CD endlich die Charts erobern?
Gast: Anja Lemke

Folge 6: „Jungs und Mädchen“ (11.10.2007)
Was haben Mädchen, was Jungs nicht haben? Warum geht es nicht mit ihnen und nicht ohne sie? Ist Schumann jetzt Berater für Gefühlsangelegenheiten? — Kaum zu glauben!
Gast: Markus Draxler

Folge 7: „Es ist Mutter!“ (25.10.2007)
Ist es immer noch die Hand an der Wiege, die unsere Welt regiert? Lautet das Geheimnis unseres Lebens schlicht Mutter? Heike lässt nicht locker, einer ergreift die Flucht …
Gast: Andreas Browa

Folge 8: „ALARM!“ (08.11.2007)
Es heißt ja: die Chemie muss stimmen. Ein Kolben mit blutigem Rot und ein Kolben mit fremden Grün. Beides langsam erhitzt. Eine Mischung, die möglicherweise in die Luft geht. Und stinkt.

Folge 9: „Maskentanz“ (22.11.2007)
In Kostümen steht man nicht selten nackt vor einander. Die Wogen sind endlich geglättet und die Zeit ist reif für einen gemeinsamen Weg. Stellen sich Heike und Schumann der Herausforderung?
Gast: Fynn Zinapold

Folge 10: „Das goldene Buch“ (06.12.2007)
(Nikolaus Spezial inkl. Bescherung)
Heike und Schumann treffen endlich auf einen ebenbürtigen Gegner. Der größte Psychopath unserer Zeit kommt in die Goldkante und taucht den Abend in tiefstes Rot.
Gast: Peter Pascal Pramann

 

Staffel 2

Folge 11: „Gemischtes Doppel“ (15.05.2008)
Im Spiegel der Gesellschaft zeigt sich nicht selten ein erstaunliches Gesicht. Eine Verzerrung der Wirklichkeit oder eine tiefere Wahrheit? Oder ganz einfach ein übelriechender Sumpf.
Gäste: Markus Draxler, Kathi Schallenberg

Folge 12: „Keep the vampires from your door …“ (15.05.2008)
Ein geheimnisvoller Fremder taucht in der Goldkante auf. Er weiß über Schumann und Heike Bescheid. Heike wittert Blut, Schumann Viren. Wer ist der Mann? Ermittler? Mörder? Freak?
Gast: Patrick Dollas

Folge 13: „Die Völkerschlacht“ (12.06.2008)
Heike und Schumann müssen gegen eine wahre Übermacht antreten. 44 Waden, der schwarze Mann und Gott, der aus dem Off dazwischen plärrt. Dazu gibt es Schnitzel und ne Schachtel Kippen.

Folge 14: „Erdbeereis für einen Toten“ (03.07.2008)
Heike hat endlich das perfekte Opfer gefunden. Aber kann man Serienkiller und Samariter gleichzeitig sein? Schumann äußert Bedenken. Mit einem flotten Lied auf den Lippen scheinen sich die meisten Probleme von selbst zu lösen.
Gast: Stéfan Horn

Folge 15: „Frucht eines Leibes“ (17.07.2008)
Beziehungen erreichen irgendwann immer den Punkt, wo man sich fragt, ob und wie man die nächste Stufe erreicht. Aber wie sieht diese überhaupt aus? Oder: Kann man sie nicht einfach überspringen?
Gast: Andreas Browa

Folge 16: „Schnee, erster Teil: Blau“ (31.07.2008)
Schnee auf der Schwelle zum August? Auf dem Gipfel des Kilimandscharo? Wohl kaum! Was darf man glauben, was nicht? Und Vorsicht: Nicht alle Wege führen zum Licht.

Folge 17: „Schnee, zweiter Teil: Das Auge“ (07.08.2008)
Wer stets den höchsten Gipfel anstrebt, muss damit rechnen, abzustürzen. Heike fällt und der Boden der Realität ist hart. Und wer wartet dort bereits auf sie? Wer sieht immer alles? – Schumann ist gezwungen zu handeln …
Gast: Patrick Dollas

Folge 18: „Umkehrschluss“ (28.08.2008)
Heike bekommt Hilfe von ganz oben angetragen. Aber ist nicht gerade gut Gemeintes der Anfang allen Übels? Dabei scheint die Zeit reif für tiefe Einblicke.
Gast: Fynn Zinapold

Folge 19: „Die Ordnung der Dinge“ (11.09.2008)
Einmal ganz alleine in der U-Bahn fahren. Ohne die anderen. Das geht nur nachts. Nur werktags. Und nur bis Oskar-Hoffmann-Straße. Aber muss man wirklich immer die letzte Bahn nehmen?